Karlsruhe, 18.08.2021

Antrag der CDU/FW-Fraktion im Ortschaftsrat Wettersbach

Betreff: Radwegekonzept - Radweg-Beschilderung im Bereich Palmbach - Grünwettersbach

Sehr geehrter Herr Pfannkuch,

die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion stellt folgenden Antrag im Ortschaftsrat:

Die Ortsverwaltung Wettersbach und die Stadtverwaltung Karlsruhe mögen,

  1. die in den vergangenen Jahren vorgestellte Ergänzungen und Verbesserungen der Beschilderung des Radwegenetz kurzfristig umsetzen.
  2. Zusätzlich soll zusammen mit der Gemeinde Karlsbad das Radwegekonzept zwischen Palmbach und Langensteinbach ergänzt und ebenfalls ausschildert werden .

Begründung:Neue Karlsbader Radweg-Beschilderung Palmbach - Langensteinbach - Ittersbach Nach dem Beitritt der Karlsruher Höhenstadtteile zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord halten wir eine Anbindung und die Beschilderung der örtlichen Radwege zu unseren Nachbarorten im Landkreis für noch wichtiger.

Die in den Sitzungen des Ortschaftsrates Wettersbach vom 15.11.2011 und vom 06.11.2018 vorgestellten Radverkehrskonzepte im Bereich der Karlsruher Bergdörfer und die Anregungen aus dem Ortschaftsrat sind noch nicht umgesetzt.  Besonders die Verbindung nach Mutschelbach und eine Verbindung nach Ettlingen (vorbei in der Nähe des höchsten Punktes der Stadt KA) war dem Ortschaftsrat wichtig.


Wir bitten die damals vom Stadtplanungsamt vorgestellten Maßnahmen kurzfristig umzusetzen.  

Zusätzlich soll das Radwegenetz mit einer Verbindung von Palmbach/Stupferich nach Langensteinbach ergänzt werden.  Dieser Punkt wurde damals wegen dem geplanten Ausbau der L623 zurückgestellt. Heute fahren viele Radfahrer auf der neu ausgebauten L623. Um den Fahrradverkehr auf sichere Wege zu lenken, halten wir ein gut ausgeschildertes Radwegenetz in diesem Bereich für erforderlich. Die Gemeinde Karlsbad hat in diesem Jahr mit der Radwegbeschilderung in Richtung Langensteinbach/Ittersbach ab der Gemarkungsgrenze begonnen. Hier besteht ab Palmbach und Stupferich und auf Karlsbader Seite noch Abstimmungs- und Ergänzungsbedarf.

Wir bitten um Prüfung, ob zusätzlich ab der Langensteinbacher Beschilderung an der L609/L623 bereits Richtung „Turmberg“ beschildert werden kann. So würde eine durchgehende Radwegbeschilderung von Straubenhardt – Ittersbach – Langensteinbach – Palmbach zum Turmberg entstehen.

gez. Roland Jourdan, Fraktionsvorsitzender