Kontakt  

Fraktionsvorsitzende

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Fraktionsvorsitzende,
Frau Stadträtin Marianne Köpfler (Mußgnug)


Webmaster und stellv. Fraktionsvorsitzender

Roland Jourdan


CDU-Ortsverband Wettersbach

Vorsitzender Paul Wirtz


Als Pfleger für den Stadtteilfriedhof Palmbach wurde für unserer Fraktion ernannt:

Frau Beate Tron


Sie werden auf schnellstem Weg eine Antwort erhalten.

Natürlich können Sie sich auch jederzeit an eines der unter "Ortschaftsrat" aufgelisteten Mitglieder unserer Fraktion wenden. Sprechen Sie uns an!

   

CDU/FW bei Facebook  

   

Impressum  

Herausgeber dieser Webseite ist die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach
76228 Karlsruhe

Webmaster: Roland Jourdan

Zum Impressum

   

Besucherzähler  

Heute1
Gestern11
Woche115
Monat389
Insgesamt32214

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Sichere Straßenüberquerung für Fußgänger

Details

Ortsdurchfahrt Palmbach wird durch Querungshilfe für Fußgänger sicher

19.10.2016 Genau ein Jahr nach unserem Antrag zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges im Bereich der Palmbacher Bushaltestelle Winterrot können wir einen Erfolg vermelden.

Bushaltestelle Winterrot in PalmbachBei der Sitzung des Ortschaftsrates begründeten wir damals unseren Antrag mit besonderen Gefahren für Fußgänger, die in diesem Bereich die unübersichtliche Talstraße überqueren müssen. So befinden sich die Bushaltestellen „Palmbach Winterrot“ in einem kurvigen, schlecht einsehbaren Bereich, in dem die kommenden Fahrzeuge sehr spät zu sehen sind.

Die Bushaltestellen der Linien 47 und 27, sowie der Schulbus (L 118) nach Langensteinbach, werden dort stark genutzt. Gleichzeitig erhöht sich seit Jahren der Verkehr durch die Ortsdurchfahrt stark.

Ein Jahr nach unserem Antrag kam jetzt „Grünes Licht“ von der Stadtverwaltung. Nach ausführlicher Prüfung durch die Fachämter wurde unserem Antrag zugestimmt und eine Querungshilfe (wie diese im offiziellen Amtsdeutsch genannt wird) genehmigt. Ob ein Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) eingerichtet wird oder vielleicht sogar eine noch sicherere Lichtsignalanlage (Fußgängerampel) installiert wird, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Wir würden in diesem Bereich zusätzlich ein ganztägiges Tempo 30-Limit begrüßen.

Ergänzung am 26.10.2016:

Bei unserer Landesstraße (L 623) hat das Regierungspräsidium die Entscheidungsgewalt über verkehrslenkende Maßnahmen. So wurde jetzt mit Schreiben vom 10.10.2016 vom Regierungspräsidium Karlsruhe das von allen Ortschaftsratsfraktionen und der Ortsverwaltung Wettersbach geforderte Nachtfahrverbot für LKW's, sowie weitere geforderte verkehrslenkende Maßnahmen abgelehnt.

Auch ein Antrag auf ein durchgängiges und ganztägisges Tempo 30 in Grünwettersbach und Palmbach wurde vom Ortschaftsrat Wettersbach in verschiedenen Sitzung einstimmig beschlossen und vom zuständigen Regierungspräsidium abgelehnt, da es nicht den Richtlinien, die vom Land Baden-Württemberg vorgegeben sind, entspricht.

   

Ortsansichten  

Pa_Fruehling2009.jpg
   

Werbung  

   

Frühere Webseiten  

Zu den alten Webseiten von www.cdu-fw-wettersbach.de vor dem 01.07.2013.

Dort finden Sie unsere Berichte und Anträge aus früheren Legislaturperioden.

   
© ALLROUNDER