Antrag der CDU/FW-Fraktion vom 03.03.2015

Betreff: Auslastung der Kindergärten, Bedarf an Tagesmütter

 

Sehr geehrter Herr Ortsvorsteher Frank,

die Ortsverwaltung möge dem Ortschaftsrat Bericht erstatten, ob derzeit in Wettersbach Tagesmütter tätig sind, wenn ja wie viele und ob eine Bedarfsdeckung besteht. Sollte eine Bedarfsdeckung nicht bestehen, wird die Ortsverwaltung beauftragt Informationsangebote für Interessierte zur Verfügung gestellt und bei weiterem Interesse eine Informationsveranstaltung zu organisieren.

Außerdem bitten wir um Berichterstattung, wie weit die Planungen für zusätzliche Kindertagesplätze in Wettersbach gediehen sind.

Begründung:

Derzeit ist in Wettersbach ein „Run“ auf die Kindergärten festzustellen. Kinderbetreuungsplätze sind nicht in ausreichender Zahl vorhanden, es bestehen Wartelisten und nicht alle Kinder erhalten sofort einen Kindergartenplatz. Unter Berücksichtigung dieser Situation sind Tagesmütter generell oder zur Überbrückung eine gute Alternative. Es sollte daher festgestellt werden, ob und in welcher Zahl Tagesmütterplätze in Wettersbach vorhanden sind und ob dies ausreichend ist. Sollte ein Bedarf bestehen, wäre eine Informationsveranstaltung oder zumindest die Zurverfügungstellung von ausreichendem Informationsmaterial mit entsprechender Information im Wettersbacher Anzeiger sinnvoll.

gez. Marianne Mußgnug