Kontakt  

Fraktionsvorsitzende

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Fraktionsvorsitzende,
Frau Marianne Köpfler (Mußgnug)


Webmaster und stellv. Fraktionsvorsitzender

Roland Jourdan


CDU-Ortsverband Wettersbach

Vorsitzender Paul Wirtz


Als Pfleger für den Stadtteilfriedhof Palmbach wurde für unserer Fraktion ernannt:

Frau Beate Tron


Sie werden auf schnellstem Weg eine Antwort erhalten.

Natürlich können Sie sich auch jederzeit an eines der unter "Ortschaftsrat" aufgelisteten Mitglieder unserer Fraktion wenden. Sprechen Sie uns an!

   

CDU/FW bei Facebook  

   

Impressum  

Herausgeber dieser Webseite ist die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion Wettersbach
76228 Karlsruhe

Webmaster: Roland Jourdan

Zum Impressum

   

Besucherzähler  

Heute23
Gestern43
Woche105
Monat587
Insgesamt33581

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Antrag: Vereinsnachrichten im Wettersbacher Anzeiger (19.05.2011)

Details

Betreff: Vereinsnachrichten im Wettersbacher Anzeiger

Antrag der CDU/FW – Fraktion in nichtöffentlicher Sitzung vom 19.05.2011

Die Verwaltung möge dem Ortschaftsrat in nichtöffentlicher Sitzung über den aktuellen Stand „Vereinsnachrichten im Wettersbacher Anzeiger“ berichten.

Begründung:

Unsere Fraktion wurde von mehreren Vereinsmitgliedern verschiedener örtlicher Vereine auf das Kontingent der jeweiligen Vereinsnachrichten und eventuell von den Vereinen zu tragenden Kosten angesprochen.

Es herrscht bei den Mitgliedern einiger Vereine und Organisationen etwas Unruhe, vermutlich auch aus teilweiser Unkenntnis oder vom „hören – sagen“.

Um den Mitgliedern der Vereine und Organisationen richtige Antworten geben zu können, benötigen wir ausführliche Informationen.

Unsere Fragen hierzu:

-      Wie hoch ist zurzeit die Auflage des Wettersbacher Anzeigers, wie viel Prozent der örtlichen Haushalte beziehen das Mitteilungsblatt?

-      Welche Möglichkeiten bestehen die Attraktivität des Mitteilungsblattes zu steigern um damit auch die Auflage zu erhöhen?
(evtl. weniger wöchentliche Standarttermine, dafür mehr Berichte)

-      Welche Seitenzahl (Kontingent) steht den örtlichen Vereinen insgesamt zur Verfügung?

-      Mit welchen zusätzlichen Kosten wird die Ortsverwaltung bei Überschreitung belastet?

-      Wie errechnet sich die genehmigte Seitenzahl für die einzelnen örtlichen Vereine und Organisationen?

-      Welchem Verein, Organisation, Kirche wurden wie viele Seiten zugesprochen?

-      Wurden Vereinen bei Überschreitung auch schon Kosten in Rechnung gestellt?

 

Tilman Pfannkuch, Fraktionsvorsitzender

   

Ortsansichten  

Rathaus.KirchePa.Fruehjahr.jpg
   

Frühere Webseiten  

Zu den alten Webseiten von www.cdu-fw-wettersbach.de vor dem 01.07.2013.

Dort finden Sie unsere Berichte und Anträge aus früheren Legislaturperioden.

   
© ALLROUNDER